Frauen-Seminare

Frauentrainings haben ihre ganz eigene Energie. Sie bieten einen sehr geschützten Rahmen, um sich zu öffnen und auszutauschen.

HerzKRAFT Mütterwochenende 17.-19. März 2023

für Mütter von besonderen Kindern (Behinderung, schwere oder chronische Krankheit, Syndrom, etc.)

 

WO: am Irmengard-Hof der Björn-Schulz-Stiftung in Gstadt am Chiemsee

WANN: 17. - 19. März 2023 ( Beginn: Freitag Abend 18 Uhr; Ende Sonntag Mittag 12 Uhr) 

PREIS: 149 €, max. 8 Teilnehmerinnen

Veranstalterin: Martina Kirchner auf dem Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung in Gstadt am Chiemsee
HerzKRAFT Mütterwochenende vom 17.-19. März 2023

FÜR WEN? 

Dieses Programm wurde als Unterstützungs-Maßnahme für Mütter konzipiert, die durch die anspruchsvolle Aufgabe, ein besonderes Kind (mit Behinderung, schwerer od. chronischer Erkrankung, Syndrom, etc. …) großzuziehen, zunehmend aus ihrem inneren Gleichgewicht geraten sind. Durch die große Belastung fehlen meist Zeit und Möglichkeiten, sich gut und ausreichend um sich selbst zu kümmern und wieder neue Kraft und Energie tanken zu können.

DAS ANGEBOT:
Das HerzKRAFT-Wochenende ist eine Mütter-Auszeit, um den Fokus zurück auf sich selbst zu lenken, sich wieder zu spüren und den eigenen Wünschen, Träumen und Bedürfnissen Raum zu geben! Hierzu gibt es ein Angebot an Körper-Übungen, Meditationen und Kreativ-Parts sowie genügend Zeit für Rückzug und Austausch.

DER ORT:
Der Irmengard-Hof ist das Erholungshaus der Björn Schulz Stiftung am Chiemsee. Es steht Familien mit Kindern offen, die eine schwere oder chronische Erkrankung, ein Syndrom oder eine Behinderung haben. Die wundervolle Kulisse rund um dem Chiemsee lädt zum Entspannen ein. Das Haus selbst bietet für die Betroffenen gute Erholung in einer geschützten und ruhigen Atmosphäre.

DIE VERANSTALTERIN:
Martina Kirchner (44 J.) lebt mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern (9, 14, 17) in München. Ihr jüngster Sohn wurde 2013 mit dem Clark Baraitser Syndrom geboren. Seit es ihr gelungen ist, diesen Schicksalsschlag für sich selbst als Chance zu nutzen, gibt sie ihr Wissen sowie ihre Erfahrungen in Frauen- und Resilienz-Workshops an Menschen in ähnlichen Lebenssituationen weiter und setzt sich für die Vernetzung sowie den Austausch von Betroffenen ein.

 

Auf dem HerzKRAFT-Wochenende erfährst Du einen geschützten Raum, wo Du als Mutter von einem besonderem Kind wieder

 

♥︎ Zeit & Raum für Dich und Deine eigenen Bedürfnisse finden kannst, 

♥︎ Dich mit Gleichgesinnten austauschen und die Natur geniessen kannst

♥︎ bei Körper-Übungen, Meditationen und Kreativ-Parts wieder neue Energie tanken kannst.

 

WICHTIG

Es gilt: Alles kann aber nichts muss! Nimm Dir DEINE ZEIT & DEINEN RAUM, den DU gerade FÜR DICH brauchst! Du bist herzlich willkommen, aber kein Angebot ist verpflichtend, alles ist auf freiwilliger Basis.

 

Ich freu mich auf Dich! Deine Martina

Download
Anmelde-Formular Mütterwochenende 17.- 19. März 2023
mit Martina Kirchner am Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung in Gstadt am Chiemsee
Anmeldeformular HerzKRAFT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 159.4 KB

Bitte Anmeldung ausdrucken und per Mail an info@martinakirchner.com

Anmeldeschluss ist der 1. März 2023


Frauen-Seminar 01

 

"Mit allen Sinnen"

- Resilienz-Training für Frauen in besonderen Zeiten -

 

4. + 5. Dezember 2021 von 10 - 18 Uhr 

Im women’s tribe munich, Reichenbachstr. 29, München

Kosten: 180 €, max. 8 Teilnehmerinnen

Seminar "Eine starke Mitte für Dich & Dein Zuhause"

Dieses Seminar wurde als Unterstützungs-Maßnahme für Frauen konzipiert, die durch ihre Job-Situation oder die Doppelbelastung Beruf & Familie während der Corona-Pandemie über die letzten 1,5 Jahre zunehmend aus ihrem inneren Gleichgewicht geraten sind!

Geübt werden Resilienz-Techniken, um unter außergewöhnlichen Bedingungen selbst handlungsfähig zu bleiben. Körperliche und psychische Ressourcen werden gestärkt, um zentriert und innerlich stabil durch den jetzigen Teil-Lockdown mit erschwerten Arbeitsbedingungen, Kontaktbeschränkungen, Home-Schooling und weiteren familiären Belastungen zu kommen.

Gerade wir Frauen nehmen sehr schnell Schwingungen und Energien in unserem Umfeld wahr - zum Teil mehr, als uns lieb ist....

Das führt manchmal dazu, dass wir "Dinge" mit uns herumtragen, die gar nicht zu uns gehören - meist haben wir aber keine Ahnung, wie wir sie wieder loswerden können.

Offen zu sein und viel zu spüren ist eine tolle Sache, aber bevor wir tiefer in die Wahrnehmung eintauchen, müssen wir uns zuerst selbst gut schützen. Zentrierung und Erdung sowie eine gut funktionierende "Alarmanlage" für unser eigenes Energiefeld (Aura) sind dafür unerlässlich. Die Verantwortung trägst Du selbst für das, was rein darf & was nicht und vorallem in welcher Dosierung!

 

Im Workshop lernst Du:

✦ Deiner Intuition zu vertrauen

✦ Deine eigene Mitte zu stärken

✦ Dich zu zentrieren und zu erden

✦ Deine Grenzen bewusst zu setzen

     

♥︎ Ich biete Dir zwei Tage in einem geschützten Raum, um verschiedene Resilienz-Techniken zu erlernen und Deine innere Mitte zu festigen und zu nachhaltig schützen ♥︎ 

 

Emotionen und körperliche Reaktionen sind klare Botschaften an uns, die wir ernst nehmen sollten. Durch den Workshop und im Austausch mit anderen Seminarteilnehmerinnen lernst Du, Deiner inneren Stimme zu vertrauen sowie auf Deinen Körper zu hören, um rechtzeitig zu (re-)agieren statt zu kollabieren.

     

Anmeldung: → Join my team - ich freu mich auf Dich!

oder schreib mir unter info@martinakirchner.com.


Frauen-Seminar 02

"Mit allen Sinnen" - 💫 Rauhnächte-Special 💫

 - Aura-Arbeit (Reinigung, Stärkung, Schutz) für Frauen zum Jahreswechsel -

 

29. + 30. Dezember 2021 von 10 - 18 Uhr 

Kosten: 180 €, max. 5 Teilnehmerinnen


Kunden suchten auch: